Schränke

Eine echte Seltenheit. Ein sogenannter Blender aus der Zeit um 1850. Dieser Schrank soll aussehen wie ein Sekretär, ist in Wahrheit aber ein Schrank mit verstellbaren Regalbrettern. Maße: 106cm x 53cm x 161cm

420€

Schöner Weichholzschrank aus dem Jugendstil um 1915. Typische Patina von Weichholzmöbeln. Im Inneren ein Fach. Dazu könnte auf Wunsch eine Kleiderstange angebracht werden. Maße: 123cm x 58cm x 200cm

320€

Dieses Möbelstück zeichnet sich durch seine absolut seltene Größe aus. Eine Mischung aus Vertiko und kleinem Schrank. Durch die Tiefe und die variabel verstellbaren Regalböden ist dieser kleine Schrank ein echtes Raumwunder. Vielfältig einsetzbar als Wohnzimmerschrank, Kinderzimmerschrank oder Schuhschrank im Flur. In Eiche gefertigt mit der schlichten Formensprache des geometrischen Jugendstils um 1910. Ein schönes Möbel in hervorragender Qualität und gepflegtem Originalzustand. Maße: 86cm x 57cm x 163cm

420€

Wunderschöner Schrank aus der Zeit um 1860. Stilistisch dem sogenannten Louis Philipp zuzuordnen. Der Stil wird häufig auch Wiener Barock genannt. Tolles gespiegeltes Nussbaumfurnier.
Im Inneren sind vier nicht originale Bretter eingelegt. Maße: 113cm x 51cm (Korpus 46cm) x 185cm

370€

Eleganter Schrank aus der Gründerzeit um 1870. Stilmerkmale des Louis Philipp noch erkennbar. Schönes gespiegeltes Nussbaumfurnier. Im Inneren eine sehr schöne Aufteilung mit Fächern und einer Kleiderstange.

390€

Außergewöhnlicher kleiner Schrank aus dem Jugendstil um 1915. In heller Eiche gefertigt mit schönen Originalbeschlägen und einem feinen Fries in den Kassetten. Im Obere Teil war einmal ein Grammophon verbaut. Das Fach lässt sich von oben und von vorne öffnen. Unten ein größeres Fach mit einem Regalboden.
Schöner Erhaltungszustand und sehr seltene Maße. Perfekt für kleinere Räume oder eine ungenutzte Ecke. Maße: 71cm x 52cm x 110cm

430€