Kommoden

Perfekt erhaltene Spätbiedermeierkommode. Zeitlich um 1840/50. Sehr schönes Nussbaumwurzelholz. Relativ groß, sodass sie auch gut als Anrichte verwendet werden könnte. Maße: 105cm x 51cm x 96cm 420€

Sehr elegante Biedermeierkommode aus der Zeit um 1850. Die oberste Schublade in der typischen Tulpenform der Zeit geschwungen. Fünf Schubladen. Auch im Sockel befindet sich eine „geheime“ Schublade. Guter Erhaltungszustand mit einem Schwundriss auf der Deckplatte und auch anderen alterstypischen Gebrauchsspuren. Maße: 112cm x 58cm x 102cm 350€

Wunderschöne und sehr seltener Halbschrank aus der Renaissance. Ein sogenannter Fassadenschrank aus Augsburg Ende 17. Jahrhundert. Sehr guter Erhaltungszustand. Absolut original handgeschmiedeten Beschlägen u. Schloss. Tolle Größe, kann auch in kleineren Räumen wirken. Insgesamt sehr schöner Erhaltungszustand. Maße: 117cm x 47cm x 99cm 1900

Eine echte Rarität. Diese schöne sogenannte Wellenkommode besticht durch seine wunderbare Formensprache. Die Schubalden sind aufwenig wellenförmig gearbeitet. D.h. alle Fronten wurden aus dem vollen Holz herausgeschnitten und in diese Form gebracht. Die seitlichen Säulen greifen diese Wellenform ebenfalls auf. Außergewöhnlich schönes Furnier. In Natura wirkt das Holz noch etwas heller. Sehr schöner Altrestaurierter und wohnfertiger Erhaltungszustand. Maße: 112cm x 58cm x 88cm 980€

Ein schönes Biedermeiermöbel mit Türen. Wunderbares gespiegeltes und sehr lebendiges Furnierbild. Im Inneren ein Einlegeboden. Schöner altrestaurierter Erhaltungszustand mit kleinen Gebrauchsspuren. Durch die schlichte Form auch perfekt für moderne Wohnräume. Maße: 96cm x 48cm x 89cm 550€

Hübsche antike Kommode aus der Gründerzeit um 1880. Schöner gepflegter Erhaltungszustand. Drei tiefe Schubladen bieten viel Stauraum. Schöne Furnierauswahl auf den Schubladenfronten. Maße: 100cm x 53cm x 80cm

320€

Sehr seltene Weichholzkommode aus dem Louis Seize um 1780/1800. Rechteckiger Korpus mit drei Schubladen. Die Schubladenfronten sind jeweils mit zwei angedeuteten, rechteckigen Füllungen beschnitzt. Die Ränder sind mit Kerbschnitzereien verziert. Die Seitenteile sind ohne Füllungen gearbeitet. Originale Messingbeschläge mit Füllhörnern. Originale Schlösser und ein originaler Schlüssel. Typische Patina von Weichholzmöbeln. Maße: 122cm x 54cm x 85cm

640€

Hübsche kleine Kommode aus der Gründerzeit um 1880. Tolle Abmaße, sodass dieses Möbel auch in kleineren Räumen wirken kann. Einige kleinere Gebrauchsspuren. Das Möbel wurde mal als TV Möbel genutzt, daher fehlt ein Teil der Rückwand. Maße: 78cm x 40cm x 85cm

270€

Eine tolle Kommode in der zeittypischen schlichten Formensprache des Biedermeiers um 1840. In Vollholz gefertigt! Guter Erhaltungszustand mit alterstypischen Gebrauchsspuren. Ein Originalschlüssel vorhanden. Maße: 126cm x 63cm x 94cm

370€

Hübsche antike Kommode aus der Gründerzeit um 1880. In Eiche gefertigt mit der typischen Formensprache der Zeit. Vier Schubladen bieten viel Staufläche. Guter Erhaltungszustand mit alterstypischen Gebrauchsspuren. Maße: 102cm x 56cm x 90cm

320€

Außergewöhnliche antike Kommode aus England um 1900. Eine große Schublade im oberen Bereich. Darunter links drei kleine Schubladen und links ein großes Fach, dass mit Schubladenblenden „versteckt“ ist. Schöner Erhaltungszustand mit alterstypischen Gebrauchsspuren. Maße: 99cm x 59cm x 81cm

440€